Suche
  • C. Pirchmoser-Putzer

Share Pflaume


Die grüne Pflaume wird in China schon seit dem 5. Jahrhundert sehr geschätzt. Nach der Ernte wird sie mit vielen Kräutern (Maulbeere, Cassia, Yerba Mate, Karottenextrakt) 8 Monate lang fermentiert. Die dabei freigesetzten Enzyme und Mikroorganismen sind besonders wertvoll für den Menschen. 

  • rein pflanzlich

  • glutenfrei, laktosefrei

  • GMO frei

  • Rohkost

  • schmeckt süß- säuerlich

Achtung: Die Pflaume enthält noch den Kern- dieser ist nicht zum Verzehr geeignet!


Verzehr: 1 Pflaume/Tag